Unser Haus

„Man erlebt nicht das, was man erlebt, sondern wie man es erlebt.“ – Wilhelm Raabe

Im Hotel Altwirt möchten wir Ihnen Momente schenken, die mit allen Sinnen erlebbar sind. Stoßen Sie bei uns auf

Den Anblick von gelebter Tradition,
den Klang von Heiterkeit,
den Duft von Frische und Erneuerung,
der Geschmack von Regionalität und Saisonalität und
das Gefühl von Entschleunigung und Losgelöstheit

Öffnen Sie also Augen, Ohren, Nase, Mund und Herz, wenn Sie zu uns kommen und  lassen Sie sich treiben.

Auf einen Blick

  • 42 Zimmer, davon 6 Maisonette-Zimmer und 2 Suiten
  • Restaurant Stubenbach und Gasthof Altwirtstub‘n
  • Biergarten
  • Hotelbar Voglhäusl
  • Tagung und Event für bis zu 100 Personen
  • Wellness auf 500m²
  • kostenfreies W-Lan
  • kostenfreie Parkplätze

Das Altwirt-Team

Wir sorgen für Ihr leibliches, geistiges und seelisches Wohl. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, erlebenswerte Augenblicke für Sie zu schaffen. Wir möchten Sie inspirieren, vitalisieren und begeistern. Dies gelingt uns durch die Verschmelzung von traditionellen, lokalen Werten und moderner Gastlichkeit.

Damals wie heute

Schon vor 200 Jahren war der Altwirt eine beliebte Einkehr für Reisende, Landwirte, Handwerker und Handelsleute der Umgebung. Generationen von Gastwirten kümmerten sich hier um das Wohl ihrer Gäste. Im Jahre 2000 erwarb die Familie Vogl das alte Anwesen und ließ ein neues Gebäude nach dem Vorbild des alten Hauses errichten. Seit 2003 wird schließlich der Urzweck des Altwirts – das Gewähren von Unterkunft und Verpflegung –  leidenschaftlich fortgeführt, freilich ohne dabei die Ansprüche und Wünsche der Moderne zu vernachlässigen.